Waldbaden in Ottenhöfen

Sei herzlich willkommen zum Waldbaden!
Waldbaden was ist das genau?
Viele Menschen folgen dem schnellen Rhythmus des Lebens der durch den Alltag, Familie und Beruf vorgegeben wird. Manche spüren dadurch auch sehr viel Druck, der Körper und die Seele hungern nach Ruhe, Geborgenheit und innerem Frieden.
Das, was der Mensch wirklich sucht, ist sein wahrer Ursprung. Die Seele möchte zurück ins Urvertrauen, sucht nach der eigenen Wurzel. Da hilft uns die Kraft des Waldes.
Beim Waldbaden geht es darum, den Rhythmus des Alltags zu verlangsamen. Es gibt kein Müssen, kein schnell irgendwo Ankommen. Jeder Mensch darf sich in seinem eigenen Tempo näherkommen, seine Sinne wieder wahrnehmen, die Kraft der Erde spüren, die heilende Wirkung der Bäume erfahren und sich nach einer Weile in der Tiefe seines Herzens öffnen. Dann können wir nicht nur die Tiere, das Zwitschern der Vögel, kleine Dinge am Wegrand ganz anders wahrnehmen, nein, wir können sogar eine Botschaft von einer Eiche oder einer Buche erhalten.
Neugierig geworden? Dann sei dabei, probiere es aus und lass dich von der stillen Kraft der Quelle in dir führen.
Das Waldbaden findet in einer bunt gewürfelten Gruppe von ca. 10- 12 Teilnehmern statt.
Es geht hier um Achtsamkeit, Wahrnehmung und Entspannung.
Es werden Stresshormone abgebaut und die Zeitlosigkeit im „Kraftwald“ öffnet unsere Zellen in unsere eigene Wurzel und unser wahres SEIN.
Ich freue mich auf Euch Annette Busam

Termin: Mittwoch 03. August 2022
Beginn: 18 30 – ca. 20 30 Uhr
Ausgleich: 15 Euro
Was brauche ich? Feste Schuhe, evtl. kleine Sitzunterlage, etwas zu trinken
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben (Ottenhöfen Umgebung)
Anmeldung bei: Annette Busam 07842/9978620 oder 0176 32740691