| HEILNACHMITTAG – DU BIST NICHT DAS WAS DU DENKST

Das größte Hindernis, was dir als Mensch im Wege steht, ist die Identifikation mit deinem Verstand. Die Gedanken kommen, durchdringen dich und du glaubst was es da in dir denkt. Der unaufhörliche geistige Lärm hindert dich daran, den Raum innerer Stille zu finden und einfach zu SEIN. Identifikation mit deinem Verstand erschaffen Konzepte, Vorstellungen, Urteile und Definitionen, die jede wahre Beziehung behindert. Er gerät zwischen dich und dein Selbst, zwischen dich und deine Mitmenschen, zwischen dich und die Natur, zwischen dich und Gott.

Lass Dich nicht vom Verstand lenken, sondern beginne den Denker zu beobachten, damit aktivierst du eine höhere Bewusstseinsebene und du beginnst zu erkennen, dass es einen enormen Bereich von Weisheit und Wissen jenseits des Denkens gibt.

Lasse dich ein, auf Stille, Wahrnehmung und Erkenntnis

Jedes Seminar gestaltet sich aus den mitgebrachten Themen der Teilnehmer immer wieder neu. Es hilft dir, dich und dein Leben neu zu ordnen, da wo du gerade im Moment bist.
Wenn dich diese Worte berühren, dann bist du genau richtig.
Freue mich mit Dir zu SEIN um sich der Gnade zu öffnen.
Von Herz zu Herz Annette

Termin:
Samstag: 22. Februar 2020 in Ottenhöfen, Schlossweiherweg 5
Beginn: 13 Uhr – 17 Uhr incl. Pausen
Ausgleich: 60,– Euro

>> Anmeldeformular <<
Hinweis: Um das Formular direkt am Bildschirm ausfüllen zu können, brauchen Sie den Adobe Reader DC .